Zeichnen, Malen, Töpfern, Drucken: kreative Freizeit, ein neues Hobby oder einfach mal reinschnuppern – wir bieten vielfältige Kurse für jeden Geschmack.

Zeichnen zum Feierabend (ab 18 Jahre)

Aktzeichnen

Mit diesem Kurs begeben wir uns auf Entdeckungsreise, in deren Mittelpunkt der Prozess und die Freude am Zeichnen stehen. Dabei erforschen wir verschieden Materialien, wie Papier, Kohle, Graphit und Tusche sowie die Ausdruckskraft von Linien, Flächen, Strukturen und Farbigkeiten. Was mache ich und vor allem wie mache ich es – das sind die Fragen, denen in diesem Kurs Zeit und Raum gegeben wird.

Orientiert an unseren persönlichen Interessen, wählen wir unsere eigenen formalen oder inhaltlichen Experimentierfelder aus und arbeiten im eigenen Rhythmus. Über den Stift in der Hand bringen wir Überlegungen oder Empfindungen auf Papier. Zeichnen wird zu einer Form des Denkens, die wir erweitern und öffnen möchten. Beim Setzen jedes Striches sind beide, Kopf und Körper, beteiligt. Die Wirkungen und sinnlichen Erfahrungen verändern sich, je nachdem, ob ein Strich kalkuliert oder spontan, vorsichtig oder aggressiv gesetzt wird.

In dem Kurs wird der Umgang mit Materialien, Werkzeugen und gestalterischen Mitteln geübt und damit der Blick für deren Ausdruckskraft sensibilisiert. Das gemeinsame Zeichnen und Ausprobieren führt zu einem anregenden und gleichzeitig entspannenden Tagesausklang. Ein Glas Wein dazu?

Der Kurs richtet sich an Anfänger und Fortgeschrittene, mit Freude an Material, Experiment und Zeichnung.

Der Kurs findet in der Bildhauerei (Raum 1.06) der Kunst.Schule.Rostock, Friedrichstraße 23 statt.

 


Dieser Kurs läuft vom 04.09.2017 bis 02.07.2018,
montags von 17.00 bis 19.00 Uhr mit Christin Wilcken

Dieser Kurs ist so nachgefragt, dass alle Plätze belegt sind. Wahlweise kann auch der Portraitkurs am Mittwoch oder Zeichnen für Einsteiger am Freitag besucht werden.

Alternativ können Sie sich auch unter kontakt@kunstschule-rostock.de oder über Telefon 0381-36767880 in unsere Warteliste eintragen lassen.