Zeichnen, Malen, Töpfern, Drucken: kreative Freizeit, ein neues Hobby oder einfach mal reinschnuppern – wir bieten vielfältige Kurse für jeden Geschmack.

Vom Porträt zur freien Zeichnung

Die Zeichnung ist eine direkte und sehr vielfältige Gestaltungs- und Ausdrucksform. In der bildenden Kunst reicht sie von der Porträtzeichnung bis zur freien Zeichnung. Dabei geht es um die Entwicklung vom Abbild zum Bildnis, um das Finden und Erfinden formaler Gestaltung.

Unter dem Begriff Porträt versteht man ein künstlerisches Bildnis einer Person. Schon von jeher wurden Menschen nicht nur naturalistisch dargestellt, sondern ihr Bildnis diente vielmehr auch der Vermittlung weiterer Informationen wie zum Beispiel Status und Abstammung. Auch Anmut, Heldentum oder Frömmigkeit zählten nicht selten zu den Werten, die dem Betrachter durch ein Porträt vermittelt wurden. Stets spielen Idealisierung und Typisierung in Hinblick auf das jeweils geltende Ideal eine weit größere Rolle als das Abbild. 

Die subjektive Wahrnehmung ist Ausgangspunkt der freien Zeichnung. Bei gemeinsamer praktischer Arbeit können sich Kursteilnehmer mit bildnerischen Gestaltungsgrundsätzen auseinandersetzen, handwerkliche Fähigkeiten trainieren und die eigene Konzeption und Haltung entwickeln.

Der Kurs findet in der Bildhauerwerkstatt (Raum 1.06) der Kunst.Schule.Rostock, Friedrichstraße 23 statt.

Für wen das nichts ist, versucht sich vielleicht hier: Zeichnen für Einsteiger!


Termin

Montag:
16.30 bis 18.30 Uhr

Kursdauer

05. September 2016 bis 17. Juli 2017

Kursgebühr

Die Kursgebühr beträgt 35,00 € / Monat. Infos zu unseren Kurskonditionen finden Sie hier.