Regelmäßige Ausstellungen, experimentelle Projekte,
soziales Engagement, Einblicke in den Alltag - nehmen Sie teil an unserem vielfältigen Kunstleben.

Rundgang 11

Rundgang 11

Am 02. Dezember 2011 öffneten sich die Türen der Kunst.Schule.Rostock für einen Rundgang. Die Vorstudenten - die ein Jahr lang in Vollzeit an der Kunstschule arbeiten und über einen eigenen Atelierraum verfügen - präsentierten den aktuellen Stand ihrer Arbeit. Sie bereiten sich auf ein künstlerisches Studium vor und wollen ihre Chancen bei der Bewerbung an entsprechenden Hochschulen erhöhen.

Im Anschluss wurde die Dozentenausstellung eröffnet. 22 freischaffende Künstlerinnen und Künstler, Kommunikationsdesigner, Filmemacher, Innenarchitekten und Illustratoren, die im Schuljahr 2011/12 an der Kunstschule unterrichteten, präsentierten ihre Arbeiten. Das Spektrum der Werke ist immens: von klassischer Kohlezeichnung über Scherenschnitt und Pulppainting, abstrakter Malerei und Siebdruck, bis hin zu chemopiktoraler Fotografik - und das war nur ein kleiner Ausschnitt.

Bei dieser Gelegenheit verabschiedete sich die Kunstschule von ihrer langjährigen Geschäftsführerin Simone Briese-Finke, die den Verein gemeinsam mit Karin Vogel und Künstlern der Stadt gründete. Seit diesem Zeitpunkt arbeitete sie unermüdlich für ihre Vision „die Angebotspalette für ästhetische Bildung zu erweitern“. Die Geschäftsführung der Kunst.Schule.Rostock übernahm Wanja Tolko.