Regelmäßige Ausstellungen, experimentelle Projekte, soziales Engagement, Einblicke in den Alltag - nehmen Sie teil an unserem vielfältigen Kunstleben.

GALERIE 14_SICHT UND WEISE_INSTALLATION IN MV

GALERIE_14_werk1

"Büro für externe Verflechtung", Forschungsgruppe Kunst

Nach zweijähriger Pause meldet sich die Kunst.Schule.Rostock. mit ihrem Ausstellungsformat „GALERIE“ zurück. Pünktlich zur Eröffnung der FRIEDA 23 wird die Ausstellung GALERIE 14_SICHT UND WEISE_INSTALLATION IN MV im neu gestalteten Kunst- und Medienzentrum gezeigt.

Seit 2009 präsentiert die Kunst.Schule.Rostock jährlich experimentelle und zeitgenössische Kunst im Rahmen der Ausstellungsreihe „GALERIE“. Zu den Themen GALERIE 09_STILL, GALERIE 10_JAZZ, GALERIE 11_WECHSEL waren Dozenten und Künstler des Hauses und internationale Gastkünstler eingeladen, die FRIEDA 23 künstlerisch erfahrbar zu machen, zu verändern und rundum zu gestalten.

Mit der Ausstellung GALERIE 14_SICHT UND WEISE_INSTALLATION IN MV wird nun an diese Tradition angeknüpft. In den neuen Räumlichkeiten der Kunst.Schule.Rostock wird mit dieser Ausstellung schon vor dem Bezug und der eigentlichen Nutzung künstlerische Sichtweisen vorgestellt, der neue Ort FRIEDA 23 von Beginn an künstlerisch geprägt. Sieben Positionen aus Mecklenburg-Vorpommern: To Helbig, Wiebke Loseries, Sonja Rolfs, Holger Stark, Ruzica Zajec, Janet Zeugner und die Forschungsgruppe Kunst, nehmen verschiedene Räume ein und bearbeiten diese installativ.

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag 16.00 bis 18.00 Uhr
Samstag/Sonntag/Feiertag 14.00 bis 18.00 Uhr

Weitere Termine: Künstlergespräch am 07. Mai 2014 und Finissage am 21. Mai 2014 um 17.00 UHR.