Regelmäßige Ausstellungen, experimentelle Projekte,
soziales Engagement, Einblicke in den Alltag - nehmen Sie teil an unserem vielfältigen Kunstleben.

3D-Graffiti-Werkstatt

3D Graffiti

Leyla Rodriguez: dream

In der offenen 3D-Graffiti-Werkstatt, wurde vom 18. bis 22. Juni 2012, täglich von 15 bis 21 Uhr, gezeichnet, geschnitten, geheftet, genäht und ausgestopft. Erfahrene Künstler - Grafiker, Zeichner und Sprayer - standen den interessierten Jugendlichen genauso zur Seite wie Fachfrauen des Schneiderhandwerks, die jede notwendige Unterstützung leisteten, um skizzierte Ideen in eine dreidimensionale Form zu bringen.

Eingeladen waren alle, die sich schon immer für Graffiti-Kunst interessierten und eigene Ideen und Entwürfe in ihrer Schublade hatten, diejenigen, die einen Einstieg in die Graffiti-Kunst suchten, oder auch diejenigen, die einfach nur gucken wollten. Für den Fall, dass alle Nähmaschinen besetzt sein sollten, standen viele Meter Hauswand zum hemmungslosen, legalen Sprühen zur Verfügung.

Eröffnet wurde die Werkstatt von der argentinischen Textilkünstlerin Leyla Rodriguez, die sich während der Woche auch unter die Teilnehmer gemischt hat. Ihre Ergebnisse kann man sich in ihrem Blog ansehen.


Leyla Rodriguez: dream