Jedes Blatt, das neu bemalt wird, jeder Strich der gezeichnet wird, ist ein Wagnis und ein Experiment. 
Die Kunst.Schule.Rostock schafft dafür die Basis. 
„Kunst. Bildung. Experiment.“ ist unser Leitmotiv.

Weihnachts.Kunst.Edition.

Weihnachts.Kunst.Edition Teaser

Weihnachts.Kunst.Edition.
von Susanne Lilienthal

Freude schenken, kunstvoll genießen und dabei ”FRIEDAS ATELIER“ unterstützen

In wenigen Wochen ist Weihnachten und damit beginnt auch die alljährliche Suche nach einer passenden Geschenkidee. Wie wäre es dieses Jahr mit einzigartigen und von Künstlerinnenhand geschaffenen Weihnachtsgeschenken? Diese sind ab sofort in der Kunst.Schule.Rostock erhältlich! Kunstkeramikerin Susanne Lilienthal fertigte für diese Edition handgemachte und unverwechselbare Tassen. Jedes Stück ist ein Unikat und nicht nur für den eigenen Genuss von Heißgetränken, sondern auch zum Verschenken hervorragend geeignet. Bei über 1200°C gebrannt sind die Tassen sogar spülmaschinenfest! 


Doch nicht nur die zukünftigen BesitzerInnen der Tassen profitieren von der Aktion, sondern auch die KünstlerInnen in „FRIEDAS ATELIER“, denn der gesamte Erlös des Verkaufs kommt dem inklusiven Künstleratelier zugute!


Leitgedanke dieses Projektes ist die selbstbestimmte und freie künstlerische Tätigkeit in einer Ateliergemeinschaft. Mittels eines Stipendiums bietet „FRIEDAS ATELIER“ die Chance, die unterschiedlichsten Menschen zusammenzubringen und schafft einen Ort, an dem sie als Künstler wahr- und ernstgenommen werden. Die inklusive Ateliergemeinschaft eröffnet ihnen den idealen Freiraum kreativ zu sein, sich auszutauschen und zu inspirieren. Das Projekt setzt sich für die Anerkennung des kreativen Vermögens von Menschen mit oder ohne Beeinträchtigung ein, um so einen Beitrag zur Verwirklichung der Chancengleichheit und Gleichberechtigung zu leisten. Möglich ist die Fortsetzung dieses Projekts nur mithilfe von Partnerschaften und Spenden. Für alle, die mehr über „FRIEDAS ATELIER“ erfahren möchten: Mehr über das Projekt erfahren.

Der Verkauf der limitierten Weihnachts.Kunst.Edition läuft bereits auf Hochtouren – solange der Vorrat reicht! Erhältlich sind die Tassen durch eine telefonische Vorbestellung oder persönlich in der Anmeldung der Kunst.Schule.Rostock sowie auch im Li.Wu. – Lichtspieltheater Wundervoll in der Frieda 23.


Susanne Lilienthal_neu

(Foto: Susanne Lilienthal)

Die Künstlerin Susanne Lilienthal verleiht der diesjährigen Kunstedition ihre ganz persönliche Handschrift. Sie arbeitet als freischaffende Kunstkeramikerin und leitet seit 1993 an der Kunst.Schule.Rostock Keramikkurse. Sie war Schülerin der Bildhauerin Gisela Roßberg und absolvierte eine Zusatzqualifikation zur Kunstpädagogin.